Mittwoch, 13. Mai 2015

Haustier - TAG

Hallo ihr Süßen :)

Letzte Woche hab ich bei der lieben Sara von LovelyPüppi den Haustier TAG gefunden :)
Da wir hier ja selber Tiere haben und ich bald von meiner Mama ein neues Familien-Mitglied bekomme und somit unsere Rasselbande wieder größer wird hab ich mir gedacht mach ich bei dem TAG mal mit :) Ausserdem sind Tiere echt was schönes. Kann mir eigentlich echt kein Leben mehr ohne ein Tier vorstellen.

1. Was war Dein erstes Haustier und sein/ihr Name?
Mein erstes Haustier war ein Teddy-Goldhamster und er hieß Mäxchen.

2. Hast du es Dir geschwünscht oder war es ein Familienwunsch?
Gewünscht hatte ich mir glaub kein Tier. Meine Mutter war mit ihrem damaligen Freund wohl unterwehs weil seine Tochter nen Zwerghamster hatte und wo meine Mutter meinen dann gesehen hatte musste Sie sofort an mich denken und den kleinen Fratz kaufen :)

3. Lebt es noch?
Nein leider nicht. Mussten ihn 2007 einschläfern lassen.

4. Was ist dein Lieblingstier?
Werden wohl immer Delphine sein.

5. Hast du aktuell Haustiere?
Aktuell hab ich ein Kater. Meine Mutter hat ein Hund. Und dann ist noch die Katze meines Bruders hier bei uns.

6. Hat sein Name eine Bedeutung?
Nein eigentlich nicht.

7. Hat es ein Spitzname?
Ohja.. Ganz viele :D

8. Was ist dein schönstes/lustigstes Erlebniss mit ihm/ihr?
Als wir damals mein Kater bekommen haben hat er wenn ich auf dem Sofa eingeschlafen war bei mir jedes mal im Arm geschlafen.

9. Hast Du Dir schon mal große Sorgen um sie/ihn machen müssen?
Ja hatte einmal richtig Angst da irgendein Idioit die Haustür nicht richtig zu gemacht hat das er weggelaufen ist. Er saß dann unten im Keller bzw. Fahrradkeller und war voll verängstigt.

10. Würdest Du gerne noch mehr Haustiere haben?
Ja so ein paar Tiere hätte ich schon noch irgendwie gerne.

11. Was findest Du besser, Tiere vom Züchter oder aus dem Tierheim?
Wir haben bis jetzt unsere Tiere immer Privat bekommen also Katzen und Hunde. Weil hat Welpen da waren. Aber ich finde jedes Tier hat ein Zuhause verdient. Für mich ist es nur wichtig das dass Tier noch jung ist und man es halt noch erziehen kann.

12. Bist Du irgendwelchen Organisationen beigetreten, die sich für den Tierschutz engagieren?
Nein bin ich nicht. Hab das Geld gar nicht für so eine Organisation.

13. Wie viel Präsenz hat Dein Haustier in Deinem Leben/Herzen?
Sehr viel. Muss immer an meine Tiere denken wenn ich unterwegs bin.


Hab jetzt sehr viel von meinem Kater erzählt und meinen ersten Hamster erwähnt. Es sind aber nicht die einzigsten Tiere die ich schon hatte. Nach meinem Hamster hatte ich noch 2-3 Hamster. Danach hatte ich dann eine Ratte. Jetzt werden wohl viele sagen "Oh gott ne Ratte" Ratten sind echt schöne Tiere. Eigentlich genau wie ein Hamster bloß das die halt ein langen Schwanz haben.

Taggen tu ich jetzt keinen. Aber wer mit machen möchte oder Tiere genauso liebt und welche hat kann gerne mitmachen :) Würde mich freuen wenn ihr mir dann den Link zu eurem Post in den Kommentaren dalassen würdet :)


Kommentare:

  1. Dankeschön fürs erwähnen und verlinken <3

    Das ist aber mega lieb, dass du ein neues Mitgleich bekommst. Welches Tier kriegst du denn? =) Finde ich süß, dass deine Mama dir Mäxchen gekauft hat <3 Delphine sind wunderschön <3 Denke auch immer an meine Tiere, wenn ich unterwegs bin. Ratten sind wirklich schöne Tiere :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist kein Problem mach das doch immer :* <3

      Eine Katze eher gesagt ein Kater. Ja war echt toll damals :) <3 Delphine sind echt wunderschön <3 Möchte ja gerne mal welche im offenen Meer sehen und mit ihnen schwimmen.
      Wenn man an seine Tiere nicht denken muss warum hat man dann welche? Frag mich ja warum manche Angst vor Ratten haben.

      Löschen
    2. Ich habe auch zu viele davon :-/
      Ja tolle Farbe hihi <3

      Finde das schon viel :)
      Das stimmt, viele sind noch total hart irgendwie. Die letzte Mango die ich hatte, war total weich :D

      Kann ich verstehen :) :**

      Och wie schön, das ist toll. Ein Kater ist super :) Das würde ich auch gerne mal mit Delphinen schwimmen *_*
      Ratten sind total tolle Tiere, sehr aufgeweckt :)
      Küsschen <3

      Löschen
    3. Hab über 100 von den Dingern :D
      Nein ich geh mir den nicht kaufen. Muss stark bleiben.

      15 Konzerte sind jetzt nicht ganz so viel.
      Mangos müssen auch etwas weicher sein.

      Ja ein Kater in rot :)
      Irgendwann werd ich mir den Traum erfüllen und mit Delphinen schwimmen.
      Aber auch sehr liebenswürdig.
      Küsschen <3

      Löschen
    4. Ja das Buch ist super schön, die haben das bestimmt in der Bibliothek :)

      Wow das ist verdammt viel, aber ich habe auch eine Menge :D

      Das ist ja toll ein Kater in rot, ist sehr schön *_*
      Will auch unbedingt mit Delphinen schwimmen :)
      Küsschen <3

      Löschen
    5. Ja ich guck mal wegen dem Buch :)

      Hahaha ja sehr viel. Darf also erstmal keiner mehr einziehen. Dabei gibt es momentanso viele tolle Farben. Es stehen ja auch noch einige auf meiner Wunschliste.

      Ja hatte damals schonmal ein roten Kater *-*
      Irgendwann schaffen wir das :)
      Küsschen <3

      Löschen
  2. Oh ja es war wirklich klasse, bin so froh dass mich meine beste Freundin dorthin mitgenommen hat =) Das kann ich gut verstehen hehe.
    Ich esse so zwischen 2-3x am Tag, manchmal auch 4x, kommt halt auch immer drauf an welche Mengen :D Is echt komisch.
    Ne echt nicht, komische unnötige Tiere haha.
    Absolut :D

    Ein toller Tag, hab ihn bei Sara auch schon sehr gerne gelesen =)
    Hamster sind total süße Tierchen, da möchte ich mir auch mal einen zulegen =)
    Delphine mag ich auch total gerne, das sind solche schönen, elegante und süße Tiere <3
    Ja ein Tier sollte auch wirklich ernst genommen werden, finde es immer unmöglich wenn manche eins haben und sich nie drum kümmern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine beste Freundin hätte ich auch gerne. Bin echt neidisch.
      Ich esse eigentlich immer sehr kleine Mengen. Einfach weil ich gar nicht so große Mengen runter bekomme.
      Ja aber echt. Weg mit Wespen..

      Hab den ja auch bei der Sara gesehen und da ich Tiere sehr gerne mag und wir auch welche haben hab ich den TAG auch direkt mal gemacht :)
      Mein letzter Hamster war total bissig :/
      Da hast du echt Recht das es elegante Tiere sind <3
      Finde es auch einfach nur unmöglich. Warum holt man sich dann bitte ein Tier wenn man es eh nicht achtet?

      Löschen
  3. Sehr schöne Idee :)
    Delphine sind schon interessante Lebewesen.

    Liebe Grüße Ida
    http://idasleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist eine sehr schöne Idee?
      Delphine sind total schön.

      LG

      Löschen
  4. Das ist ja süß mit deinem Kater, dass er im Arm geschlafen hat :) Kater sind ja allgemein schmusebedürftiger als Katzen und deswegen möchte ich wenn meine Katzen irgendwann nicht mehr da sind (schrecklicher Gedanke und hoffe, dass das so schnell auch nicht eintrifft) zwei Kater holen.

    Puh, da fragst du mich :D Mir ging es jahrelang so, immer mal 10kg unten, dann wieder drauf. Aktuell habe ich nun innerhalb von 2 Wochen 3,2 kg abgenommen und bin immer noch motiviert. Damals hatte ich diese Motivation nicht so, auch dieses "Es macht Klick" Gefühl kam jahrelang nicht zum Vorschein. Aber ich möchte jetzt eben noch keine großen Töne spucken :D Das mach ich dann erst, wenn ich über 3 Monate durchhalte und Ende August vllt. schon zweistellig bin :)

    Ohne Motivation ist Abnehmen wirklich schwer. Du musst dir am besten mal notieren, warum du abnehmen möchtest? Wegen neuer Kleidung, weil du dich unwohl fühlst, aus Angst vor Krankheiten oder andere Gründe? Der Hauptgrund für eine Abnahme solltest du selbst sein, also keine andere Person. Wenn man für einen Schwarm, Partner oder Sonstige Person abnehmen möchte, kommt man oft nicht weit.

    Wenn ich auf einem Stadtfest z.B. unterwegs bin, gibt's ja viele leckere Sachen. Von Pommes über Eis über Schokofrüchte, Zuckerwatte, gebratene Mandeln.. hach *.* Damals hätte ich dann kreuz und quer alles probiert. Heute habe ich gelernt mich zu zügeln und habe mich für eine Sache entschieden (in meinem Fall: Eis). Mir kommt nämlich dann immer ein gewisser Gedanke in den Kopf "Lohnt sich 5 Minuten Genuss, um zuzunehmen und im schlimmsten Fall aufgrund des Gewichts zu erkranken und mein Ziel aus den Augen zu verlieren?")

    Klar, wäre ich jetzt in einem "All Inclusive" Urlaub, würde ich eine Woche Pause einlegen und schlemmen was das Zeug hält. Mittlerweile vielleicht sogar bewusster, da ich Obst und Gemüse mittlerweile richtig lecker finde. Aber ich würde nicht im Urlaub mit dem Handy oder Laptop sitzen und meine Mahlzeiten oder Punkte planen. Dann hat man nach der Woche eben mal 1-2 Kilo mehr.. Ist auch kein Weltuntergang, solange man nach dem Urlaub am Ball bleibt und mit dem Abnehmen weitermacht. :)

    Wichtig ist auch, dass du deine Ernährung langsam umstellst. Nicht von dem ein auf den anderen Tag alles wegschmeißt und dir alles verbietest. Sowas hält auf Dauer wahrscheinlich keiner durch. Auch sündigen ist erlaubt, dafür gibts bei Weight Watchers ja z.B. das Wochenextra, welches man auch aufbrauchen sollte.

    Schreibe ein Tagebuch. Entweder schriftlich oder online (beispielsweise bei fddb.info oder abnehmen.com oder was es nicht alles gibt, was so kostenfrei ist), gibt ja auch Handyapps dafür. Liste alles auf, was du isst, egal ob es nur ein Gummibärchen ist oder eine große Mahlzeit, einfach alles notieren. Auch Margarine und Öle. Das Aufschreiben macht einem ganz gut bewusst, was man in der Ernährung falsch macht.

    Mir hilft es, wenn ich nichts Süßes daheim habe. Denn dann kann man auch nicht sündigen, wenn man eine Heißhungerattacke bekommt, wobei ich sagen muss, dass ich bisher noch keine einzige Heißhungerattacke hatte. Eben weil ich mir dank dem Wochenenxtra auch etwas gönnen kann.

    Auch hilft es mir, sättigende Sachen zu essen. Frühs Chiasamen im Müsli, nachmittags eine Banane... mir ist es wichtig, dass ich durch eine Speise auch lange satt bin und nicht wieder nach einer halben Stunde Hunger bekomme. Weizenbrot oder Toast gibt's bei uns derzeit gar nicht mehr, wir sind auf Roggen- und Vollkorn umgestiegen und brauchen derzeit noch unsere Nudelvorräte auf, damit wir auch bald auf Vollkornnudeln umsteigen können.

    So, das waren meine Tipps, die mir spontan einfielen, vielleicht hilft dir da was :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja war echt total niedlich :) Wusste gar nicht das Kater schmusebedürftiger sind als Katzen. Also die Katze von meinem Bruder schmust auch sehr gerne. Nehm aber lieber meinen Kater :D

      Das 'Klick' Gefühl hab ich schon länger. Nur alleine Sport machen da hab ich noch Angst vor. Aber ich versuche schon immer mehr zu laufen und so. Ich suche halt auch im Netz nach irgendwie ja Workout Videos oder andere Videos wo man vielleicht durch abnehmen könnte.

      Ich möchte abnhemen weil ich mich unwohl fühle. Möchte auch endlich wieder in kleinere Größen passen. Für eine andere Person würde ich niemals abnehmen. Das tu ich für mich selber um mich wieder wohler zu fühlen.

      Auf ner Kirmes hab ich nie so wirklich Probleme. Esse meist ne Zuckerwatte und das wars. Kann auch sein das ich mal ne Tüte Mandeln mitnehme. Die esse ich dann aber auch nicht direkt. Aber das Eis von ner Kirmes ist auch echt genial.

      Bei nem Urlaub würde ich auch ne Pause machen mit abnehmen. Diese 2-3 Kilo die man durch den Urlaub vielleicht wieder drauf bekommt sind dann ja eigentlich ganz schnell wieder weg wenn man sich dann wieder an seine Regeln hält.

      Meine Ernährung so hab ich eh nach und nach umgestellt. Meine Mutter aber findet es echt doof das ich halt wirklich nur noch so Vollkorn Brote und so esse. Achte auch schon drauf das die Sachen die ich esse länger satt machen.

      Mit Öl und Magarine da sagst du was. Ich mag es gar nicht wenn irgendwie beim braten die Sachen in Öl schwimmen. Es reicht wenn die Pfanne ganz leicht bedeckt ist oder halt nur nen leichter Öl-Film drin ist. Bei Magarine gott. Die mach ich nur drauf damit das Brot halt nicht zu trocken ist wenn ich mir meine scheibe Käse drauf mache.

      Bei Süßigkeiten hab ich auch keine Probleme. Die teile ich mir wenn ich denn welche habe ein. Meine Mutter hat mir anfang der Woche von Aldi die Veggiefant mitgebracht. Die sind noch dicht. Bei Schokolade ist es eher so die muss ich im Haus haben. Aber dafür hält eine Tafel bei mir auch 4-5 Tage. Ess davon immer nur so nen Riegel. Aber das brauch ich halt auch die Schokolade. Von Schokolade hab ich das Glück das ich da nicht von zunehme.

      Ja hab ich ja eben auch schon geschrieben. Bin auch am gucken das wegen den Nudeln noch mit meiner Mutter drüber zu sprechen. Aber ich glaub da zieht sie nicht mit. Bin ja froh wenn sie wegen mir Vollkornbrot holt. Würde ja auch gerne bei den Nudeln umstellen aber wohn ja nicht alleine.

      Danke für die Tipps :) Einige klingen echt gut aber das sind so die Sachen wo ich halt auch schon immer drauf achte.

      Grüsse ♥

      Löschen

Ich möchte hiermit darauf hinweisen, dass ich die Kommentare nur unter der Antwortfunktion meines Blogs beantworten werde. Somit solltet ihr, wenn ihr eine Antwort haben möchtet die Benachrichtigungen einschalten. So werdet ihr benachrichtigt, wenn weitere Kommentare geschrieben werden, oder ich auf Dein Kommentar geantwortet habe.

Beleidigungen, werden gar nichts erst veröffentlicht!

Vielen Dank für dein Kommentar ♥