Sonntag, 24. Mai 2015

Wochenrückblick #21/15

Gesehen: "Unter Uns" "Alles was Zählt" "Arrow" "CSI: Miami" "CSI: NY" "CSI: Vegas" "Sing meinen Song" "Outlander" "Rubinrot" "Saphirblau" "Seelen"
Gelesen: Blogs, FanFictions
Gehört: "Tokio Hotel"
Getan: "Paket von der Post abgeholt" "Mir dem Hund rausgegangen" "YouTube Abo's aussortiert" "Leseliste hier bei Blogger aussortiert" "Den Dom in Bremen hochgegangen"
Gegessen: Toast, Giotto Dolcino, Thunfish-Pizza, Brot, Graupensuppe, Pizza, Kartoffelsalat, Molke-Riegel, Vollkorn-Spaghetti mit Tomatensoße, Rouladen mit Rotkohl, Klößen und Soße
Getrunken: Eistee, Pfirsich-Melonen-Schorle, Mezzo-Mix, Fanta Lemon, Fanta Mango,  Cola, Kakao, Sprite
Gedacht: "Brauch immer noch ein paar Songs für meine Blog-Idee [Cover vs. Original] aber mir fallen keine ein"
Gewünscht: -
Geärgert: -
Gefreut: "Hab die Schön für Mich Box von Rossmann für diesen Monat umsonst zugeschickt bekommen *-* :)" "Es wird immer mehr in meiner Spardose :)"
Gekauft: Trinken
Geklickt: Twitter, Instagram, ask.fm, Blogs, FanFiction.de, Facebook

Folgendes habe ich diese Woche für euch gebloggt:



Kommentare:

  1. Seelen will ich mir unbedingt mal noch ansehen, habe das Buch zu Hause, aber noch nicht gelesen :D Ich weiß nicht, aber das reizt mich irgendwie nicht :-/ Will lieber den Film sehen xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seelen ist echt ein schöner Film. Musste um ehrlich zu sein auch fast weinen. Das Buch hätte ich total gerne. Möchte das nämlich lesen.

      Löschen
  2. :) Du könntest dir eine kostenlose Schrittzähler App aufs Handy laden und mal mitrechnen lassen, was das an Schritten so ergibt. Die meisten Hundebesitzer schaffen deutlich mehr als 10.000 Schritte am Tag durch die Gassigänge mehrmals täglich :) Ich gehe zwei mal täglich für 1- 1,5 h walken um über 10.000 Schritte zu kommen. :)

    Schau mal hier z.B. : https://www.youtube.com/watch?v=vZyxAWBCnLM Der Kanal hat auch immer tolle Videos :) Oder der Channel "Blogilates". Auch der Kanal von "Befit" ist sehr gut :) Ich gebe oft einfach nur "Dance Workout" in Youtube ein und schaue dann, was mir gefällt und speichere es in meine Playlist.

    Oha, das ist teuer für eine Pfanne :/ Ist schon praktisch, wenn man da an Kalorien sparen kann. Alternativ kann man auch mit Wasser braten. Allerdings schaue ich dass ich meine "Fitformeln" einhalte und da gehört das Öl leider dazu, also benötige ich dennoch Öl am Tag :D

    Bäckereierzeugnisse liebe ich total. Schokocroissants, Plundergebäck mit Aprikose, Quarktaschen, Laugengebäck, Apfeltaschen, Krapfen (Berliner) usw. :D

    Diese Kisten gab's bei meinem Kinderarzt damals glaube ich auch :) Aber wir sind dennoch zur Belohnung zum Mc Donald's gefahren für eine Juniortüte. Klar war es lecker, aber heutzutage wünschte ich mir, ich hätte damals eine gesunde Ernährung erlernt, dnen dann hätte ich jetzt weniger Probleme. Klar, dass ich so stark übergewichtig werde wie ich jetzt bin, hätten sich meine Eltern auch nicht für mich gewünscht. Meine Mutter war es damals und weiß selbst, wie schwer es ist abzunehmen. Aber an der starken Zunahme kann ich meinen Eltern keine Schuld geben, da ich die ü30kg ja in dem damaligen Klinikaufenthalt zugelegt habe.

    Oh, ich habe damit kein Problem, immer dieselbe Sorte Brot zu essen :D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne Schrittzähler App hab ich schon auf dem Handy. Die hattest du mir bei Instagram empfohlen und auch auf deinem Blog glaub ich schon drüber geschrieben. Der Hund gehört ja meiner Mutter. Geh eigentlich sehr selten mit dem Hund raus. Ausser jetzt die letzten Tage.. Seit Montag muss ich wirklich Täglich mehrere Runden mit dem Hund rausgehen.

      Danke :)
      Da werd ich mal gucken.

      Ja leider schon sehr teuer. Ja ein bisschen Öl nehm ich auch immer. Aber kann es wie gesagt echt nicht leiden wenn die Sachen dann in Öl schwimmen :D

      Ohja das ess ich auch total gerne. Schokocroissants sogar noch am liebsten.

      Die Kisten beim Kinderarzt waren echt toll :) Mit McDonalds haben meine Eltern nie gemacht. Wirklich nur ganz selten. Meine Mutter hat echt schon drauf geachtet das wir nicht zu viel Fast Food essen. Bin schon dankbar das mir gezeigt wurde wie man sich gesund ernäht. Dennnoch ist es hin und wieder echt schwierig. Du hast durch nen Klinikaufenthalt so viel zugenommen? Woran lag das? Wird in Kliniken eigentlich nicht drauf geachtet was man isst?

      Immer das selbe Brot essen kann ich nicht. Eine etwas längere Zeit okay. Aber danach brauch ich dann etwas abwechslung :D

      Grüsse ♥

      Löschen

Ich möchte hiermit darauf hinweisen, dass ich die Kommentare nur unter der Antwortfunktion meines Blogs beantworten werde. Somit solltet ihr, wenn ihr eine Antwort haben möchtet die Benachrichtigungen einschalten. So werdet ihr benachrichtigt, wenn weitere Kommentare geschrieben werden, oder ich auf Dein Kommentar geantwortet habe.

Beleidigungen, werden gar nichts erst veröffentlicht!

Vielen Dank für dein Kommentar ♥